UFA Film - VoD-Plattform

UFA launcht gemeinsam mit Exklusivpartner Telekom die Video on Demand (VoD) -Plattform UFA Film. Das VOD-Portal startet heute, am 1. September 2017. Die Deutsche Telekom bietet das UFA Film Angebot über ihr TV-Angebot EntertainTV an und ist damit die einzige TV-Plattform Deutschlands, über die diese Inhalte verfügbar sind. UFA Film schafft damit die Content Partnerschaft des größten Film- und TV-Produktionshauses mit dem größten Telekommunikationsanbieter Deutschlands.

Es stehen monatlich 30 handverlesene Filme zur Verfügung. UFA Film macht insbesondere bisher weitgehend unbekannte und in Vergessenheit geratene Filmschätze aus den Anfangszeiten des deutschen Films auf eine zeitgemäße Art zugänglich und trägt so zur Bewahrung und Verbreitung des Filmerbes bei. Jeden Tag wird das Filmangebot um einen neuen Film erweitert, der 30 Tage lang gestreamt werden kann. Das sind insgesamt 365 Filmhighlights im Jahr. Specials zu besonderen thematischen Highlights oder aktuellen Jahrestagen komplettieren das einzigartige Angebot.

Das Angebot von UFA Film umfasst verborgene Filmklassiker wie z.B. "Der Mann, von dem man spricht" mit Heinz Rühmann von 1937, "Der Greifer " mit Hans Albers von 1930 und frühe gesellschaftskritische Werke wie "Anders als die Anderen" von 1919. Mit TV-Events der jüngeren Vergangenheit wie dem vielfach prämierten Mehrteiler "Der Tunnel" (2000) und Publikumsmagneten wie "Die Sturmflut" (2005) mit TV-Quoten von fast 40% Marktanteil, führt das Angebot von den großen Kinofilmen der 20er, 30er und 40er Jahre hin zu den modernen UFA-Eventproduktionen der jüngeren Vergangenheit.

Das Portal wird im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums gestartet und schlägt damit den inhaltlichen Bogen von den Anfängen des Kinofilms zu den TV-Events der Neuzeit und skizziert den technologischen Wandel vom Filmprojektor zu den modernen VoD-Technologien unserer heutigen Zeit.

UFA Film erreicht man über www.ufafilm.de.


Bookmark and Share
Spotlights Übersicht zurück

Meistgelesene Artikel


UFA lädt zum 10. Nachwuchscasting

Als zukunftsorientiertes Unternehmen engagiert sich die UFA seit Jahren für den Nachwuchs und fördert junge Schauspiel-Talente – 2017 jährt sich das UFA Nachwuchscasting bereits zum zehnten Mal.

mehr

Drei Bambi Auszeichnungen für UFA

Heino Ferch und Alicia von Rittberg gewinnen in der Kategorie „Schauspieler / Schauspielerin National“ und Kai Pflaume erhält den Publikums-Bambi in der Kategorie „Bester Moderator“.

mehr

Grüne Produktion „Spotlight“

Für die umweltfreundliche Produktion wurde "Spotlight" mit dem Grünen Drehpass ausgezeichnet.

mehr